Klasse Idee: Die Kampagne „Bau-Dein-Ding“

„Bau-Dein-Ding“ ist eine Kampagne der Bauwirtschaft Baden-Württemberg, die sich an Haupt- und Realschüler ab der 7. Klasse richtet und ihnen bei der Berufsorientierung unter die Arme greifen will. Bestandteil dieser Kampagne ist unter anderem der BauBus, der direkt an Schulen fährt, um über verschiedene Ausbildungsberufe in der Baubranche informiert und dabei nicht langweilt, sondern interaktive Angebote für die Schüler bereithält. Außerdem ist die Website (http://www.bau-dein-ding.de) mit einer gut organisierten Ausbildungsplatzbörse ausgestattet, auf der nach eigenen Wünschen recherchiert werden kann. Auch dazu, wie die Berufsorientierung in der Schule gestaltet werden kann, werden Vorschläge im Portal gemacht. Besonders interessant für die Jugendlichen ist außerdem ein Bau-Sommercamp, das in den Sommerferien veranstaltet wird. Hier kann man sich eine Woche lang informieren, was für Berufe es gibt, wie man sie lernt, für was man selbst geeignet ist und vor allem kann man seine eigenen Fähigkeiten direkt erforschen und unter Beweis stellen. Wir finden die Idee super!

Quelle: Bau-Dein-Ding.de

Vorgestellt: Der Verband Bauwirtschaft Nordbaden e.V.

Der Verband Bauwirtschaft Nordbaden e.V. wurde 2002 durch die Fusion zweier Verbände gegründet: Des Baugewerbeverbandes Nordbaden e.V. und des Verbandes der Bauindustrie Nordbaden e.V. Heute sind etwa 500 Unternehmen Mitglieder des Verbandes, in denen rund 10.000 Mitarbeiter beschäftigt werden. Er übernimmt die Rolle des Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbandes für die bauwirtschaftlichen Betriebe in Nordbaden, das heißt, er vertritt diese vor Politik, Wirtschaft oder Arbeits- und Sozialgerichten. Außerdem gibt er Antworten auf jegliche baurechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen, bietet Seminare zur Weiterbildung an und veröffentlicht regelmäßig Rundschreiben mit aktuellen Inhalten. Die Geschäftsstelle des Verband Bauwirtschaft Nordbaden e.V. befindet sich in Mannheim, gegenwärtiger Präsident ist Herr Thomas Schleicher, der geschäftsführende Gesellschafter der Michael Gärtner GmbH. Für weitere Informationen über den Verband verweisen wir auf die Website: http://www.bau-nordbaden.de.

Quelle: Verband Bauwirtschaft Nordbaden e.V.