Party-Spiel mit Baggern

Die Firma Mann + Maschine bietet eine lustige Party-Idee mit Baggern: Für 60 Euro die Stunde kann man in Brandenburg, Bad Liebenwerda, richtig viel Spaß mit einem Minibagger – oder besser gesagt: mit mehreren Minibaggern – haben. Freunde können miteinander und gegeneinander zum Geschicklichkeitsspiel antreten; Vor den Minibaggern wird eine mehrere Meter breite Wand mit Fußballmotiv aufgebaut, auf den Spielern sind drückbare Nummern. Nun müssen die Nummern mithilfe des Baggerarms, an dem eine Schwimmnudel angebracht ist, geddrückt werden – wer die meisten Nummern innerhalb kürzester Zeit drückt, hat gewonnen! Das Beste daran: Das Spiel eignet sich schon
für Kinder ab 4 Jahren, ist also ein Spaß für Groß und Klein. Öffnungszeiten des Geländes sind Montag bis Samstag 8 bis 22 Uhr, wer will, kann sich Bagger und Wand sogar nach Hause bestellen. Mehr Informationen gibt’s auf www.mannplusmaschine.de

Quelle: Mann + Maschine

Das deutsche Baugewerbe interessiert die Brasilianer

Kaum zu glauben, dass sich ein riesiges Land wie Brasilien auch um deutsche Angelegenheiten kümmert: Im Juli kam eine brasilianische Bau-Delegation zum Verband der Bauwirtschaft Baden-Württemberg nach Stuttgart und informierte sich über das deutsche System im Baugewerbe, das von ihnen als vorbildlich betrachtet wird. Angesprochen wurden Themen wie Innovationsförderung, Lohngestaltung,
Handlungsinstrumente von Bauverbänden und viele mehr. Ganz besonders interessiert waren die Brasilianer am deutschen Ausbildungssystem, das aus der dualen Bau-Ausbildung mit Ergänzung durch eine überbetriebliche Ausbildung besteht. Grund für den Besuch aus Brasilien war unter anderem, dass das Land einen erheblichen Bau-Boom erlebt, jedoch noch einige Lücken aufweist. Das Team aus Brasilien besuchte auf seiner Deutschlandreise nicht nur Stuttgart, sondern auch mehrere Institutionen
und Forschungseinrichtungen in mehreren Bundesländern.

Quelle: Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V.