Kids on Stage und ein Baggerpark in Österreich

Einen Baggerpark für Groß und Klein hat der Verein Kids on Stage ins Leben gerufen, der bereits seit 1995 existiert. Tatsächlich war der Baggerpark anfangs ausschließlich dafür gedacht, dass Kinder hier nach Herzenslust baggern und graben können, mittlerweile darf das aber jeder, der will. Immer wieder finden im Baggerpark Simmering außerdem Events statt und es ist möglich, dort auch (Kinder-)Geburtstage zu feiern. Alleine baggern dürfen hier schon Kinder ab sechs Jahren, und wer jünger ist, darf das immerhin auf dem Schoß einer Begleitperson. Bald beginnt auch wieder die Baggersaison, nämlich am 1. April! Sie dauert bis zum 30. November. Jede Baggerei beginnt mit einer Einschulung, damit nicht einfach jeder drauflosbaggert. Die Preise richten sich nach Gewicht des Baggers, dem Alter der Teilnehmer und der Länge des Abenteuers. Übrigens: Der Verein Kids on Stage spendet jedes Jahr seinen Reinerlös für einen guten Zweck. Wer baggern geht, tut also auch noch etwas Gutes ;-)
Mehr Infos gibt es auf der Website unter www.baggerpark.at .

Quelle: www.baggerpark.at

Impressionen aus dem Monsterpark

Wer noch nicht im Monsterpark Rattelsdorf vorbeigeschaut hat, und sich dort nach Herzenslust mit Baggern, Monsterbaggern und sonstigen Fahrzeugen ausgetobt hat, findet in diesem Youtube-Video mit Sicherheit Motivation. In diesem Baggerpark kann nach Herzenslust „im Dreck gewühlt“ werden, es werden Kunststücke mit dem Bagger vorgeführt, die eigene Geschicklichkeit wird auf die Probe gestellt und das eigene Wissen wird durch das Baumaschinenmuseum angereichert. Auch Kinder kommen hier voll auf 18ihre Kosten, denn es gibt vieles, was sie auch ausprobieren können. Ein Ausflug dorthin eignet sich auch als Weihnachtsgeschenk ;-)

Quelle: youtube.com

Kennen Sie bereits das populärste Lehnhoff Youtube-Video?

Hätten Sie das gedacht? Das populärste Lehnhoff Youtube-Video verfügt über 133.718 Views! (Stand: 5.11.2014) und stellt eine Aufnahme aus unserem Demopark dar (siehe unten). Im Film wird der erfolgreiche Lehnhoff Variolock in der Anwendung vorgestellt. Der vollhydraulischen Schnellwechsler macht den schnellen und sicheren Gerätewechsel für Hydraulikbagger bequem aus der Fahrerkabine möglich. Konkret wird der schnelle Wechsel vom Schwenklöffel zum Hammer, vom Greifer zum Verdichter, etc. dokumentiert. Zu unserem sehenswerten Videokanal „Lehnhoff TV“ mit weiteren Aufnahmen von Baggern, Baggerlöffeln und Schnellwechselsystemen geht es hier:

Lehnhoff “schlägt” den Raab

Einen ungewöhnlichen Einsatz hatten zwei Lehnhoff Abbruch- und Sortiergreifer am Samstag, den 13.09.2014, bei der Kult-TV-Show “Schlag den Raab” auf ProSieben. Bei dem 6. Spiel “Bagger” war Feingefühl & Präzision bei der Bedienung eines Hydraulikbaggers gefragt. Raab und seine Gegenspielerin Liane hatten die Aufgabe, mit Wasser gefüllte Ballons mit Hilfe eines Lehnhoff Abbruch- und Sortiergreifers auf Tonnen zu platzieren. Im Online Voting sagten 94 Prozent Raab den sicheren Sieg voraus. Doch Liane überraschte und zeigte viel Fingerspitzengefühl, schlägt am Ende Raab mit Ihrem roten Lehnhoff-Greifer, den Raab übrigens in der identischen Ausführung in blau aber nicht so präzise bewegte. Korrekt muss es daher heißen: Lehnhoff schlägt den Lehnhoff ;-)

Was hilft, um Bagger vor Diebstahl zu schützen?

Kaum zu glauben, aber in Europa ist Baumaschinen-Diebstahl ein großes Problem, das Schäden in Milliardenhöhe verursacht. Gerade kleinere Maschinen wie Minibagger oder Baggerlader sind davon natürlich besonders betroffen, stellt es sich doch als schwierig heraus, schwere und sperrige Baumaschinen zu entwenden – aber auch das ist keine Seltenheit. Um eigene Baumaschinen sicher zu verwahren, sollten Sie einige Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Das fängt bereits bei der Sensibilisierung der Mitarbeiter zum Thema an. Auch Geschäftspartner sollten unbedingt vertrauenswürdig sein. Für Diebstahlsicherheit am Bagger sorgen Sie zum Beispiel durch mechanische oder elektronische Systeme wie Radkrallen. Zudem sollten selbstverständlich die Papiere und Schlüssel für die Maschine einbruchsicher aufbewahrt werden. Hilfreich für Polizei und Versicherung ist außerdem, die einzelnen Maschinen fotografisch festzuhalten und genaue Beschreibungen zu ihnen zu notieren. Übrigens: In ganz Europa werden Baumaschinen einheitlich registriert, was die Zusammenarbeit zwischen den Staaten vereinfacht.
Quelle: bbi-online.org

Das etwas andere Weihnachtsgeschenk: Monsterbagger fahren

Monsterbaggerfahren über mydays schenken

Ihr Mann wollte schon immer mal einen 80-Tonnen-Bagger fahren? Dann haben wir genau das richtige Weihnachtsgeschenk für ihn. Oder auch für die Frau, den Sohn oder einen Freund. Der Anbieter mydays bietet nämlich in Rattelsdorf, Bayern das Fahren eines solchen Monsterbaggers für eine halbe Stunde an. Vorher wird man von fachkundigem Personal eingewiesen. Wenn man dann erst einmal den riesigen Bagger erklommen hat, kann man mit dem Riesenhochlöffel nach Herzenslust im Sand graben und Ladespiele machen. Dafür sollte man sich Kleidung mitbringen, die ruhig auch schmutzig werden darf. Kinder dürfen ab 14 Jahren mitmachen, bis 18 aber auf jeden Fall in Begleitung eines Erwachsenen sein. Der Bagger-Spaß kostet 100 Euro und kann von April bis November unternommen werden. Zur Buchung geht’s hier lang: http://www.mydays.de/geschenkidee/monsterbagger-fahren#tab-1-1
Quelle: mydays

Party-Spiel mit Baggern

Die Firma Mann + Maschine bietet eine lustige Party-Idee mit Baggern: Für 60 Euro die Stunde kann man in Brandenburg, Bad Liebenwerda, richtig viel Spaß mit einem Minibagger – oder besser gesagt: mit mehreren Minibaggern – haben. Freunde können miteinander und gegeneinander zum Geschicklichkeitsspiel antreten; Vor den Minibaggern wird eine mehrere Meter breite Wand mit Fußballmotiv aufgebaut, auf den Spielern sind drückbare Nummern. Nun müssen die Nummern mithilfe des Baggerarms, an dem eine Schwimmnudel angebracht ist, geddrückt werden – wer die meisten Nummern innerhalb kürzester Zeit drückt, hat gewonnen! Das Beste daran: Das Spiel eignet sich schon
für Kinder ab 4 Jahren, ist also ein Spaß für Groß und Klein. Öffnungszeiten des Geländes sind Montag bis Samstag 8 bis 22 Uhr, wer will, kann sich Bagger und Wand sogar nach Hause bestellen. Mehr Informationen gibt’s auf www.mannplusmaschine.de

Quelle: Mann + Maschine

Vorsicht “Männerspielplatz”

Foto: TresFun

Foto: TresFun

Die TresFun GmbH bietet Bagger-Erlebnisse für die großen Jungs (und Mädels) an. Als Betriebsausflug oder auch im privaten Rahmen von Geburtstagen etc. gibt es die Möglichkeit, in der Gruppe Löcher zu buddeln, Kiesberge zu versetzen oder gegeneinander im Baggerrennen anzutreten.
Mehr Infos gibt’s auf der Website: http://www.m1team.de/abenteuer/bagger-event.html

Die Maus erklärt’s: So funktioniert ein Bagger

Jungentraum Baggerfahren. Zum Video-Podcast geht's mit Klick auf's Bild.

Jungentraum Baggerfahren. Zum Video-Podcast geht’s mit Klick auf’s Bild.

“Das ist Herr Michels. Herr Michels ist Baggerfahrer. Wenn er in seinen Bagger einsteigt, fällt auf, der hat kein Lenkrad. Ist komisch, ist aber so…” So kennen wir wir den typischen Anfang der Sachgeschichten mit der Maus seit über 40 Jahren. In einer Sendung mit der Maus wurde vorgestellt, wie ein Bagger funktioniert. Auch die Lehnhoff “Baggerschaufel” inkl. der Baggerzähne wurden erklärt, und bei diversen Arbeiten schön in Szene gesetzt. Ein schönes Video, wir wir finden, um das bei Kindern (insbesondere bei Jungs) so beliebte Baggerthema rüberzubringen. Die Aufnahme fanden wir als Video-Podcast in der Mediathek der Ersten Deutschen Fernsehens und kann nun jederzeit dort aufgerufen werden.

Quelle: WDR bzw. ardmediathek.de

Tipp: Kostenlose Browser-Baggerspiele

Flash Online-Baggerspiele auf http://bagger.spiel-jetzt.org, z.B. Bulldozer Mania

Flash Online-Baggerspiele auf http://bagger.spiel-jetzt.org, z.B. Bulldozer Mania

Sie lieben Baumaschinen wie Bagger und würden sich am liebsten auch online damit beschäftigen? Dann haben wir die Lösung für Sie: Auf Der Website http://bagger.spiel-jetzt.org finden Sie kostenlose Browser-Baggerspiele, bei denen Sie als (zumindest virtueller) Baggerfahrer glänzen können. Am populärsten sind zur Zeit die Bagger-Games “Simpsons Bagger”, “Gold Bagger Graeber” sowie “Bulldozer”. Wir wünschen viel Spass beim Spielen.