Klasse Idee: Die Kampagne „Bau-Dein-Ding“

„Bau-Dein-Ding“ ist eine Kampagne der Bauwirtschaft Baden-Württemberg, die sich an Haupt- und Realschüler ab der 7. Klasse richtet und ihnen bei der Berufsorientierung unter die Arme greifen will. Bestandteil dieser Kampagne ist unter anderem der BauBus, der direkt an Schulen fährt, um über verschiedene Ausbildungsberufe in der Baubranche informiert und dabei nicht langweilt, sondern interaktive Angebote für die Schüler bereithält. Außerdem ist die Website (http://www.bau-dein-ding.de) mit einer gut organisierten Ausbildungsplatzbörse ausgestattet, auf der nach eigenen Wünschen recherchiert werden kann. Auch dazu, wie die Berufsorientierung in der Schule gestaltet werden kann, werden Vorschläge im Portal gemacht. Besonders interessant für die Jugendlichen ist außerdem ein Bau-Sommercamp, das in den Sommerferien veranstaltet wird. Hier kann man sich eine Woche lang informieren, was für Berufe es gibt, wie man sie lernt, für was man selbst geeignet ist und vor allem kann man seine eigenen Fähigkeiten direkt erforschen und unter Beweis stellen. Wir finden die Idee super!

Quelle: Bau-Dein-Ding.de